Gruppenfoto web

 

In unserem Chor von St. Anna verbinden sich die Liebe zur Musik und die Freude am gemeinsamen Musizieren. Wir lassen Kunst aus Vergangenheit und Gegenwart lebendig werden. Über 50 Frauen und Männer zwischen 17 und 70 kommen regelmäßig zu Proben zusammen, um Kompositionen von der Renaissance bis zur Moderne gemeinsam zu erarbeiten. Im Rahmen des Kirchenjahres sowie zu den Festen des Franziskanerklosters St. Anna bieten sich vielfältige Gelegenheiten zur Aufführung unserer Musik. Darüber hinaus stehen jährlich mindestens zwei Konzerte auf dem Programm, in denen große Werke der Chormusik, wie zuletzt W. A. Mozarts „Requiem“ oder D. Scarlattis „Stabat Mater“, präsentiert werden. Mit unserer Musik wollen wir nicht nur die Tradition der Chormusik in den Gemeinden fortführen, sondern vor allem unsere Zuhörer an unserer Begeisterung für die Musik teilhaben lassen.